Das Sigulda Logo
DE EN LV
Sigulda begeistert
08.12.2019 Day
3o C, D D. 7m/s
08.12.2019 Night
4o C, DR DR. 8m/s
09.12.2019 Day
4o C, DR DR. 5m/s

Veranstaltungen in Sigulda 2019

Genießen Sie die Attraktionen im Wasserpark Sigulda

Der Gauja Nationalpark

Die Stadt Sigulda

Bob- und Rodelbahn

Suchen
Brochures and maps

Broschüren

Brochures and audioguide

read more

Gallery

Gallery

Bilder, video

read more

Buchung

Buchung

Book your stay

read more

Bewertung

Bewertung

Reviews of Sigulda

read more

Das Haus von Zuze
Das Haus von Zuze

Historischer und architektonischer Objekt von der Gebietsbedeutung. Das Gebäude wurde 1905 erbaut und gehört architektonisch zum Sigulda-Sommerhausbau, nur seine Formen sind kunstvoller. Der Hausbesitzer Jānis Zuze war sein ganzes Leben lang Postbeamter. Später - Ratsmitglied der Stadt Sigulda und Bibliothekar des Schriftstellerschlosses.

 

Adresse Lakstīgalas iela 3a, Sigulda
www www.tourism.sigulda.lv
e-mail info@sigulda.lv
Telefon +371 67971335

 

Das Gebäude war ein Treffpunkt für die schöpferische Intelligenz dieser Zeit - Gedichte wurden von Aleksandrs Čaks und Elīna Zālīte gelesen, oft besucht von Rutku Vater, Felicita Ertnere, Malvīne Vīgnere-Grīnberga und kreativen Diskussionen, die von Ludorfs Liberts und Niklāvs Strunke geführt wurden. In diesem Gebäude haben P.Blaus, J.Zuze und K.Ertners einmal ihre Zeitung "Siguldas Ziņas" herausgegeben. Während der deutschen Besatzung waren die besten Bücher des Bibliothekschlosses der Schriftsteller in mehreren Kisten im Keller dieses Hauses versteckt.


Bewerten: