Das Sigulda Logo
DE EN LV
Sigulda begeistert
16.06.2019 Day
24o C, ZA ZA. 3m/s
16.06.2019 Night
18o C, D D. 1m/s
17.06.2019 Day
19o C, ZR ZR. 6m/s

Laura Pergolizzi Konzert am 2. Juli

Veranstaltungen in Sigulda 2019

TOP Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Sigulda!

Der Gauja Nationalpark

Die Stadt Sigulda

Suchen
Brochures and maps

Broschüren

Brochures and audioguide

read more

Gallery

Gallery

Bilder, video

read more

Buchung

Buchung

Book your stay

read more

Bewertung

Bewertung

Reviews of Sigulda

read more

Haus von Krūmiņš
Haus von Krūmiņš

Architektonisches Denkmal von lokaler Bedeutung, staatliche Verteidigungsnummer 8503. Das Gebäude wurde in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts nach dem am 20. Mai 1925 vom Bauamt von Sigulda genehmigten Projekt Nr. 231 - "Projekt des Wohngebäudes des Herrn Krūmiņš in Sigulda, Grundstücknummer 776" errichtet. Der Autor des Projekts - Bauingenieur Bērzupe.

 

Adresse Pils iela 8, Sigulda
www www.tourism.sigulda.lv
e-mail info@sigulda.lv
Telefon +371 67971335

Das Gebäudeprojekt sollte ein Café und eine Konditorei in der ersten Etage und im zweiten Stock die Wohnräume des Eigentümers einrichten. Das Bauvorhaben sah auch die Errichtung offener Veranden an beiden Enden des Gebäudes als saisonale Nutzung des Cafés vor. Bis heute sind die Öffnungen der offenen Veranden nicht erhalten geblieben, aber das Hauptvolumen des Gebäudes selbst ist unverändert geblieben.

 

Der Eigentümer des Gebäudes, Arnolds Krūmiņš, war Richter in Sigulda, der erste Vorsitzende des Stadtrats von Sigulda, seine Frau Emīlija Krūmiņa - eine aktive Sozialarbeiterin, die Leiterin des Frauenkomitees des Vereines der Hausfrauen von Sigulda.


Bewerten: