Das Sigulda Logo
DE EN LV
Sigulda begeistert
01.01.1970 Day
0o C,
21.07.2019 Night
18o C, D D. 2m/s
22.07.2019 Day
18o C, ZR ZR. 3m/s

Veranstaltungen in Sigulda 2019

Genießen Sie die beste Aussicht auf die Natur in Sigulda!

TOP Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Sigulda!

Der Gauja Nationalpark

Die Stadt Sigulda

Suchen
Brochures and maps

Broschüren

Brochures and audioguide

read more

Gallery

Gallery

Bilder, video

read more

Buchung

Buchung

Book your stay

read more

Bewertung

Bewertung

Reviews of Sigulda

read more

Stock-Werkstatt
Stock-Werkstatt

Die Besucher des Workshops haben die Möglichkeit, am Prozess der Gehstöcke teilzunehmen und die Geschichte des Gehstockes aus ihren Ursprüngen zu erfahren.

 

Die Nachbarschaft Sigulda hat mehr als zweihundert Jahre Geschichte, um Gehstöcke herzustellen. Bereits im 19. Jahrhundert heißt es in den Reiseführern, dass "ein Spaziergang durch Graben von Sigulda mit einem Stock, der von einem Jungen gekauft werden kann, von Nutzen ist." Anfangs waren die Gehstöcke recht einfach gemacht - der gerade Stab oder der Krugstab schälte sich ab und krümmte ein Ende - den Griff. Der Rest des Gehstockes bleibt unbefestigt.

 

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als sich Sigulda zu einer Pension und einem Sommerhauszentrum entwickelte und auf den sogenannten Wanderwege von Alpen spazierte, die vom Eigentümer des Fürsten Kropotkin des Herrenhauses Sigulda erbaut wurden, wurde die Produktion und der Verkauf von Speichen zu einem wichtigen Gewinn für die lokalen Bauern. 

 

Adresse Pils iela 16, Sigulda
Koordinaten 57.216565   24.817353
Telefon +371 29425045
e-mail

antra.plavgo@gmail.com

Öffnungszeiten

Sommersaison (01.05. - 31.10.):

Jede Tag: 9.00 - 18.00

 

Wintersaison (01.11. - 30.04.)

Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr
Samstag, Sonntag: 10.00 bis 16.00 Uhr

 

Der Gehstöcke-Workshop lädt Sie ein, den über 200 Jahre alten Gehstockprozess zu überleben. Die Gehstöcke sind das bekannteste und älteste Symbol von Sigulda, das sich entlang der Promenadenwege von Prinz Kropotkin entwickelt hat und zu einem festen Bestandteil der Fußgängerzone wird.

Angebot für Gruppen und Einzelbesucher: Genstöcke aller Größen kaufen und Gehstöcke mit speziellen gebrannten Wörtern bestellen.

  • individuell - Rutenartikel brennen oder lackieren (ab 1.00 EUR);
  • für die Gruppen - für die Herstellung Ihrer Stöcke, vom Kochen und Schälen bis zum Falten der Stöcke (ab 1,50 EUR für Schüler, 2,00 EUR für Erwachsene)

Dauer eines Unterrichts bis zu 45 Minuten.

Gruppengröße 5-25 Personen.

Hochzeitsangebot: individuell interessiert.


Gallery:


Bewerten: