Adresse:
Kontakte:
Öffnungszeiten:

Voranmeldung erforderlich – 371 29444662

Preis:

Erwachsene – 5,00 EUR
Kinder (2 – 12 Jahre) und Rentner – 3,00 EUR

Verfügbarkeit:

Der erste private Hirschgarten in Lettland ist seit 1995 in Betrieb. Auf einer Fläche von 170 Hektar grasen mehr als 300 Dammhirsche und europäische Edelhirsche (weiß und rot).

Der Safaripark More bietet an, Wildtiere zu erkunden – Edelhirsche, Dammhirsche und weiße Edelhirsche, insgesamt etwa 300 Tiere. Es ist auch die Heimat von 16 Wildschweinen.

Hier sind Hirsche schon gewohnt, so dass sie nicht nur durch die Wiese laufen, sondern auch in die Nähe schauen, von der Hand füttern und ein Foto machen. Es ist erlaubt, Futter für die Fütterung von Hirschen mitzubringen, zum Beispiel trockenes Brot, Karotten und Äpfel. Es ist auch möglich, Hirschspezialitäten vor der Exkursion zu kaufen.

Im Park gibt es einen speziellen Rundgang von etwa einer Stunde und es ist eine Exkursion unter Begleitung des Reiseführers möglich. Der Reiseführer zieht Tiere näher an, erzählt über Hirsche, ihr Leben und Verhalten sowie die Möglichkeit, am Ende der Exkursion eine Sammlung von Hirschhörnern zu sehen.

Die Zuchtarbeit von Tieren wird durchgeführt. Nach vorheriger Absprache mit den Gastgebern ist es möglich, die Tiere in den verfügbaren Hürden zu sehen.

Safaripark „More“ bietet an:
⦁ Angeln in Wirtschaftsteichen.
⦁ Picknickplatz mit Gartenkamin und Grill.
⦁ Eine Gelegenheit, Ihr eigenes gejagtes Hirschfleisch zu genießen.
⦁ Tierbeobachtung und Fütterung.
⦁ Lieferung ausgewählter Tiere.
⦁ Beobachtung der Sammlung der Hirschhörner.
⦁ Gelegenheit, Hornsouvenirs zu kaufen.

Tags:
Für Familien mit Kindern zoo