Adresse:
Kontakte:
Preis:

Doppelzimmer im hotel – 40.00 EUR
Dreibettzimmer: 48.00 EUR

Verfügbarkeit:

Der Landsitz Krimulda, das ursprünglich von den Fürsten Līveni als Wohnsitz erbaut wurde, bietet seinen Gästen heute verschiedene Zimmertypen und Apartments.

Je nach Dauer und Zweck des Aufenthaltes (Hochzeiten, romantische Erholung, Punkt der touristischen Basis, Rückzug, Rehabilitation usw.) können Sie in diesem restaurierten Landsitz die am besten geeigneten Zimmer auswählen – von luxuriösen, gepflegten Zimmern über einfachere, asketische Zimmer oder Camping-Familienwohnungen in historischen „Reihenhäusern“ auf dem Hof des Landsitzes.
Der größte Wert des Landsitzes Krimulda ist seine besondere Atmosphäre – die Summe aus historischer Majestät, majestätischer Natur und modernem Komfort. Hunderte, ja Tausende, die bewohnte Stadtfestung wurde von der Familie Līveni inspiriert – die letzten Eigentümer des Landsitzes, in deren Besitz Krimulda 1817 gekommen ist. Während dieser Zeit wurde das neueste Haus der Herren des Landsitzes erbaut und am Rande von Gauja wurde ein romantischer Park angelegt.

Im Sommer ist die maximale Anzahl der Gäste (in den Zimmern mit unterschiedlichem Komfort und Preisniveau) – 127, in der Wintersaison – 87. Das Haus der Herren des Landsitzes verfügt über drei komplett eingerichtete Zimmer sowie 18 teilmöblierte Zimmer. In den Außenhäuschen gibt es 40 Plätze, Kostenloser WiFi, komfortable Gemeinschaftsräume, Nahrung sind im Landsitz verfügbar, sowie es gibt eine Möglichkeit verschiedene Freizeitaktivitten auszuwählen: Exkursionen, Weinproben, SPA-Prozeduren und so weiter.

Eines der Gebäude des Landsitzes verfügt über ein gemütliches Café „Milly“. Zu Ehren von Milli – einer einheimischen Katze. Die Wände im Cafe während der „Akademie der künstlerischen Phantasie“ hat der Künstler Jānis Anmanis zusammen mit den Kindern des kreativen Lagers bemalt. Das „Milly“ Menü umfasst sowohl lettische traditionelle Gerichte als auch vegetarische Gerichte und Kindergerichte. Im Geschäft kann man Snacks und die im Landsitz von Krimulda gemachten Weine des Landsitzes kaufen, die in einer angenehmen Gesellschaft im Hotelzimmer oder auf der Terrasse genießen kann.

Es können nicht nur Hotelzimmer, sondern auch Einrichtungen für Firmenveranstaltungen, Hochzeiten, Degustationen und andere Veranstaltungen gebucht werden.
Der Landsitz von Krimulda bietet eine erfrischende Ruhe, eine Aura der Antike und einen Abenteuergeist. Die 800-jährige Geschichte umfasst moderne Annehmlichkeiten. Hier können Sie durch einen gepflegten Park spazieren, der das Herrenhaus umgibt, einen Stopp einlegen und die Aussicht auf das Gauja-Tal wie ein Herrenhaus genießen. Der Landsitz von Krimulda bietet drei verschiedene Gruppenmenüs. Alle Gerichte werden aus selbst angebauten, natürlichen Geschenken und Produkten des Weinguts Krimulda hergestellt.

Das Angebot richtet sich an Gruppen von 5 Personen, bei der Voranmeldung Telefonnummer 29111619 oder info@krimuldasmuiza.lv

Tags:
Hotel