Adresse:
Verfügbarkeit:

Die Höhe des Wasserfalls von Dauda beträgt 2,4 m, das Wasser fließt über Sandstein von Amata.

Der Fluss Dauda ist größtenteils im Nurmiži-Schluchtgebiet des Gauja-Nationalparks enthalten, das nur mit besonderer Genehmigung der Naturschutzbehörde zu wissenschaftlichen Forschungszwecken besucht werden kann.

Der Fluss Dauda (Oberlauf von Jurbrenčupīte, Ķillupīte – der alte Livenname) beginnt in der Gemeinde Sigulda im Nurmižu-Schluchtgebiet und ist ein Nebenfluss des linken Gauja-Ufers. Dauda fließt durch eine schluchtartige Schlucht. Es gibt mehrere Wasserfälle im Flussbett.

Wenn Sie die Straße entlang fahren, die von Sigulda nach Nurmiži führt, biegen Sie links ab. Es gibt ein kleines Schild am Straßenrand am Wasserfall. Man muss ungefähr zum Wasserfall von der Straße einen halben Kilometer zu Fuß gehen.

Tags:
Naturobjekt Sehenswürdigkeiten